Sonntag, 21. März 2010

i'll never forget you.

Guten abend.

Ich weiß, ich habe seeehr lange nicht gepostet - hatte aber auch sehr viel zu tun & es ist so richtig viel passiert, gutes wie auch schlechtes. Meike ist Single & kann mitlerweile schonwieder drüber lachen.. und warum? Weil sie die Besten Freunde auf der ganzen Welt hat. Also, ich erzähl euch einfach mal so was alles passiert ist. Am 7. März hat Reenste ihren Geburtstag gefeiert, wir haben gebruncht. Ein sehr schöner Tag, und Nachmittags war ich dann noch bei meinem Freund. Nunja, abends war dann auch schon schluss. Mh, but that's life. In der Woche ist jedoch dann nicht mehr sooo viel passiert, nur so ein paar kleinigkeiten, ehrlich gesagt kann ich mich kaum noch errinern. Dann das Wochenende drauf am Sonntag war ich auf Konfirmation von meinem Nachbarn, ein schöner Nachmittag. Und dann in der Woche drauf lief nicht alles so perfekt, Montags bin ich in der Schule zusammengebrochen - oh dear. Aber der höhepunkt der Woche war Mittwoch. Es war der oberknüller. Meine beiden besten Freundinnen & ich waren auf dem MILOW-KONZERT in der Sparkassenarena. Es war sooo genial. Ich hatte noch nie so viel Spaß - es war einfach nur wow !! Um 18:00Uhr sind wir losgefahren und haben uns mit meiner Freundin vor der Arena getroffen, dann um 19:00Uhr war einlass. Wir standen fast ganz vorne. Dann um 20:00Uhr kam der 'Gast' Erik Penny. Ein wirklich sehr guter Sänger, alle waren guter Stimmung und der abend fing super an. Und dann endlich um 20:56Uhr kam Milooow. Alle gingen ab wie Schmidts-Katze. Oh man, und dann bei 'Ayo-Technologie' waren alle außer sich. Und das Beste war, bei dem Lied standen wir GANZ vorne! Oh ja, und das ALLER ALLER ALLER beste an dem abend war, was ich immernoch nicht fassen kann - ich hab ihn angefasst. Jap, einfach so. Er ging von der Bühne runter & ich hab ihn mir einfach gekrallt. Ich glaub ich hab ihm wehgetan - aber ich hab ihn angefasst. Gott war ich glücklich - aber auch heiser. Der Tag danach war die Hölle. Ich war nicht in der Schule weil ich so Magenschmerzen hatte & Nachmittags dann mein absturz, ich wurde mit Notarzt, Krankenwagen etc.. ins Krankenhaus gebracht & musste da bis Samstag bleiben. Mh, joar und heute ist Sonntag und ich sitze hier und gehe gleich wieder nach unten und mache mir einen gemütlichen abend mit meinen eltern auf dem sofa. Was ich morgen mache steht noch offen.. Vielleicht was mit meinen Freundinnen. :b So, ich gehe nun nach unten, bis die Tage. Eure Meike.

listen to: Train - Hey, Soul Sister.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen